Versandkostenfrei

Motorische Abgasklappe MUK D von Kutzner & Weber

  • Motorische Abgasklappe nach DIN 3388 Teil 2 mit EPDM-umspritzter Absperrscheibe für Überdruckabgasanlagen mit Kondensatanfall und erhöhten Dichheitsanforderungen
  • Leckrate max. 200 l/h bei +100 Pa nach DVGW-Arbeitsblatt G 635
  • Für Unter- und Überdruckabgasanlagen oder Kaskadenanlagen
  • Gehäuse und Welle aus Edelstahl
  • Druck- und kondensatdichte Wellendurchführung
  • Arretierung per Feststellhebel möglich
  • Die Modelle mit Abgasrohrnenndurchmesser von 80 bis 250 sind mit STA 2 (S3) Motor ausgestattet, während das Modell mit Abgasrohrnenndurchmesser ab 300mm mit TFC 230-S2 KUW ausgestattet ist.
  • Type a message
  • Integrierte Rückstellfeder (Klappe bleibt stromlos geschlossen) und eingebaute Sicherung
  • Für Geräte ohne Zündflamme, mit Kondesatanfall für Abgastemperaturen bis 120 °C
  • Integrierter Endschalter
Alle Produktdetails
-15
€ 899,53 € 764,60

Preise inkl. USt. zzgl. Versand

Lieferzeit ca.: 3-5 Werktage
*
1-3 Werktage = auf Lager, sofort lieferbar

alle anderen Angaben = Lieferzeit abhängig
von Warenverfügbarkeit des jeweiligen
Herstellers / Lieferanten
Rauchfang Fachhandel -
  • über 100.000 zufriedene Kunden
  • Sichere Bestellabwicklung
  • 25 Jahre Garantie
  • Sofort versandbereit

Ihre Auswahl

MUK 80 D für Abgasrohrnenndurchmesser 80 mm, Baulänge 186 mm
  • MUK 80 D für Abgasrohrnenndurchmesser 80 mm, Baulänge 186 mm
  • MUK 100 D für Abgasrohrnenndurchmesser 100 mm, Baulänge 186 mm + € 6,66
  • MUK 110 D für Abgasrohrnenndurchmesser 110 mm, Baulänge 186 mm + € 18,00
  • MUK 150 D für Abgasrohrnenndurchmesser 150 mm, Baulänge 186 mm + € 91,09
  • MUK 200 D für Abgasrohrnenndurchmesser 200 mm, Baulänge 186 mm + € 198,50
  • MUK 250 D für Abgasrohrnenndurchmesser 250 mm, Baulänge 186 mm + € 326,80
  • MUK 300 D für Abgasrohrnenndurchmesser 200 mm, Baulänge 186 mm + € 455,50
1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
  • 64
  • 65
  • 66
  • 67
  • 68
  • 69
  • 70
  • 71
  • 72
  • 73
  • 74
  • 75
  • 76
  • 77
  • 78
  • 79
  • 80
  • 81
  • 82
  • 83
  • 84
  • 85
  • 86
  • 87
  • 88
  • 89
  • 90
  • 91
  • 92
  • 93
  • 94
  • 95
  • 96
  • 97
  • 98
  • 99
  • 100
  • 101
  • 102
  • 103
  • 104
  • 105
  • 106
  • 107
  • 108
  • 109
  • 110
  • 111
  • 112
  • 113
  • 114
  • 115
  • 116
  • 117
  • 118
  • 119
  • 120
  • 121
  • 122
  • 123
  • 124
  • 125
  • 126
  • 127
  • 128
  • 129
  • 130
  • 131
  • 132
  • 133
  • 134
  • 135
  • 136
  • 137
  • 138
  • 139
  • 140
  • 141
  • 142
  • 143
  • 144
  • 145
  • 146
  • 147
  • 148
  • 149
  • 150
  • 151
  • 152
  • 153
  • 154
  • 155
  • 156
  • 157
  • 158
  • 159
  • 160
  • 161
  • 162
  • 163
  • 164
  • 165
  • 166
  • 167
  • 168
  • 169
  • 170
  • 171
  • 172
  • 173
  • 174
  • 175
  • 176
  • 177
  • 178
  • 179
  • 180
  • 181
  • 182
  • 183
  • 184
  • 185
  • 186
  • 187
  • 188
  • 189
  • 190
  • 191
  • 192
  • 193
  • 194
  • 195
  • 196
  • 197
  • 198
  • 199
  • 200

Produktdetails

Abgasklappen, auch Diermayerklappen genannt, verhindern das Abströmen der Restwärme aus der Feuerstätte über den Schornstein und damit das schnellere Abkühlen des beheizten Raumes. Dadurch werden die Stillstandsverluste von Gasfeuerstätten vermindert und die Energiebilanz des Gebäudes positiv beeinflusst. Abgasklappen bzw. Diermayerklappen gibt es in der Ausführung als thermisch gesteuerte Abgasklappe oder als motorisch gesteuerte Abgasklappe. Das Absperrelement, also die verschließende Klappe der Abgasklappen, wird bei den thermischen Abgasklappen von mindestens zwei unabhängig arbeitenden Steuerorganen aus Thermobimetall besteuert. Das Thermobimetall beginnt ab ca. 40 °C Abgastemperatur die Klappe selbstständig zu öffnen. Fällt die Abgastemperatur unter diesen Wert, also wenn der Gasofen abgeschaltet wird, schließt sich die Abgasklappe wieder selbstständig. Die Abgasklappen/Diermayerklappen von Kutzner & Weber (K&W) sind für alle Gasfeuerstätten der Bauart B11 geeignet. Das Absperrelement, also die verschließende Klappe der Abgasklappen, wird bei den motorischen Abgasklappen per Stellmotor gesteuert. Neben den Funktionen wie bei den thermischen Abgasklappen beschrieben, bieten diese Abgasklappen zusätzlich einen effektiven Schutz um das Zurückströmen von Abgasen bei Mehrfachbelegung (Kaskadenbetrieb) über Geräte, welche nicht in Betrieb sind, zu verhindern. Da immer häufiger mehrfachbelegte Heizanlagen abgasseitig im Überdruckbereich betrieben werden, müssen Rückstromsicherungen (Abgasklappen) eingebaut werden.

Lieferumfang

1 x Motorische Abgasklappe MUK D

Herstellerangaben

Artikel-Nr.: 2108835
Artikelgewicht: 3,00 kg
Hersteller: Kutzner & Weber
Hersteller: Kutzner & Weber
Ausführung: motorische Abgasklappe